Pfinzaktionstag 2019

Viel Wasser gabe es beim Pfinzaktionstag 2019 - aber leider von oben. Bis 13.00 Uhr schüttete es wie aus Kübeln. Doch das Ausharren hat sich gelohnt. Viele Besucher, vor allem Junge Familien mit Kindern, genossen unsere Angebote wie z.B. Basteln mit Kieselsteinen und mit  altem Holz von unseren Streuobstwiesen. Glücksrad und Infostände boten Raum für Gespräche. Mühlradführungen waren wieder stark gefragt. Leckeren Honig und Infos zur Imkerei gabs bei Wolfgang - dem NAturFreunde-Imker. Die schönsten Kucken und leckere knusprige Waffeln waren heißbegehrt - ebenso unsere Pfinz-Bratwürste vom Holzkohlengrill.

Herzlichen Dank an Besucher, Freunde und natürlich die vielen Helfer, die für einen reibungslosen Ablauf sorgten.

 Plakat Pfinzaktionstag web

Pfinzaktion2019 3
Pfinzaktion2019 4
Pfinzaktion2019 5
Pfinzaktion2019 6
Pfinzaktion2019 7
Pfinzaktion2019 8
Pfinzaktion2019 9
Pfinzaktion2019 10

 Flohmarkt2019 JF web

Musikalischer Abend "Marcel und Gäste"

Am Freitag, 12. April 2019 um 19:30Uhr war es wieder einmal so weit. Der NaturFreunde-Musiker, Akkordeonist und Chansonnier Marcel Larson begrüßte Mitglieder, Freunde und Familien der NaturFreunde zu einem sehr schönen musikalischen Abend in der Obermühle. Seine musikalischen Gäste sangen und spielten gemeinsam eigens für diesen Abend einstudierte Stücke. Viele Lieder waren auch zu mitsingen gedacht. Dies ließen sich die Gäste nicht entgehen und dankten den Musikern mit lange anhaltendem Applaus.
MarcelGäste2019 8
MarcelGäste2019 2
MarcelGäste2019 3
MarcelGäste2019 4
MarcelGäste2019 5
MarcelGäste2019 6
MarcelGäste2019 7
 

 

Jahreshauptversammlung 2019

Über 60 Mitglieder kamen zur Jahreshauptversammlung am 22. März in die Obermühle. Die neue Vereinsleitung mit Christof Menold, Marcel Larson und Martin Apetz informierte über die Entwicklung des Vereins. Weiterhin gab es Berichte der Wanderführer, Referenten, Gruppenleiter und Hausverwalter zu hören.Traditionell wurden zahlreiche langjährige Mitglieder geehrt.

JHV2019 5
JHV2019 2 JHV2019 3
JHV2019 4 JHV2019 6
JHV2019 7 JHV2019 8
 JHV2019 9  JHV2019 10
 JHV2019 11  JHV2019 12
 JHV2019 13  JHV2019 14
 JHV2019 15  JHV2019 19
JHV2019 16 JHV2019 18
 JHV2019 22  JHV2019 21
JHV2019 23 JHV2019 24
JHV2019 20 JHV2019 26
JHV2019 25

Sonntagswanderung "Von der Enz zur Nagold"

Michael Muser eröffnete am 31. März bei schönem Frühlingswetter die Sonntagswandersaison 2019 der NaturFreunde Durlach. Am Ende standen 20 Kilometer auf der GPS-Anzeige und auch einige Höhenmeter. Vom Bahnhof Calmbach führte die Tour über die Tannmühle und Zainen zum Cafe Badhaus 1897 nach Bad Liebenzell. Im Nagoldtal passierte die Wandergruppe Kur- und Apothekergarten der Bäderstadt, bis schließlich am Bahnhof Monbach-Neuhausen der Zug für die Rückfahrt erreicht wurde. Schön war´s!

 

Frühwanderung2019 2 Frühwanderung2019 3
 Frühwanderung2019 4
 Frühwanderung2019 5
 Frühwanderung2019 6
 Frühwanderung2019 7
 Frühwanderung2019 8
 Frühwanderung2019 9
 Frühwanderung2019 10
Frühwanderung2019 11
Frühwanderung2019 12
Frühwanderung2019 14
Frühwanderung2019 15
Frühwanderung2019 16
Frühwanderung2019

Fahrradflohmarkt 2019

Unser Rad-Flohmarkt am 16. März 2019 war wieder mal ein Highlight im NaturFreundejahr. Ein großes Angebot an gut gepflegten Stadt- und Tourenrädern sowie Kinderrädern und zahlreichen günstigen Schnäppchen wurde von den Helfern der NaturFreunde in Kommission verkauft. Deutlich mehr als 70 Prozent der Flohmarkträder fand neue Besitzer. Das Angebot war trotz wechselhaften Wetters groß und den Kaufinteressenten bot sich eine gute Auswahl. Der Verkaufserlös dient dem ein oder anderen als Grundstock für ein schönes neues Rad. Das Durlacher Fahrradfachgeschäft Bicibene , langjähriger Partner der NaturFreunde, präsentierte eine feine Auswahl seiner neuesten E-Bike-Modelle.

Leckere selbstgebackene Kuchenspezialiäten, Tipps und Informationen rund ums Radfahren bei den NaturFreunden Durlach gab es in unserem Radlercafe "Speichenglück"

 

Fahrradflohmarkt2019 1
Fahrradflohmarkt2019 2
Fahrradflohmarkt2019 5
Fahrradflohmarkt2019 6
Fahrradflohmarkt2019 7
Fahrradflohmarkt2019 8
Fahrradflohmarkt2019 4

Fahrradflohmarkt2019 9

 Ausschreibungstext:

Von 9.00 bis 10.30 Uhr werden die gebrauchten Räder an der Obermühle mit einer reellen Preisvorstellung in Kommission zum Verkauf abgegeben. Parc fermé: Für einen fairen Verkauf bleibt das Gelände bis zum Verkaufsbeginn geschlossen.

Ab 11 Uhr ist der Mühlenhof für Käufer geöffnet. Ab 14.00 Uhr können Sie bei erfolgreichem Verkauf den Erlös abholen oder nicht verkaufte Räder zurück erhalten. Zudem beantworten die NaturFreunde bei Kaffee und Kuchen alle Fragen rund ums Radfahren und geben Auskunft über ihre Aktivitäten 2019.

Keine gewerblichen Verkäufer/ Käufer - Flohmarkt ausschließlich von privat zu privat.

Info und Anmeldung per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Kommissionsgebühr beträgt für den Verkäufer pro Fahrrad mindestens 5 Euro (auch bei Nichtverkauf) und bei Verkauf 15 % des Verkaufserlöses, mindestens aber 5 Euro. Die Verkaufsquote lag im vergangenen Jahr bei ca. 80 %.

Anmeldeblatt (PDF) für die Registrierung und Beleg (PDF) zum Anbringen am Fahrrad - für jedes Fahrrad ausgefüllt mitbringen.

Dies vereinfacht die Anmeldung!

Die Formulare können aber auch noch am 16. März vor Ort ausgefüllt werden. Es empfiehlt sich die Räder im funktionsfähigen Zustand und ordentlich geputzt vorbei zu bringen. Die potentiellen Käufer können eine Probefahrt machen.

 

 

 

Unterkategorien

Highlights aus dem NaturFreundejahr 2018

Highlights aus dem NaturFreundejahr 2017

Highlights aus dem NaturFreundejahr 2016

Highlights aus dem NaturFreundejahr 2015

Highlights aus dem NaturFreundejahr 2014

Highlights aus dem NaturFreundejahr 2013

Highlights aus dem NaturFreundejahr 2012